Home
Heinze IT Service
Main Menu
Home
ber mich
Dienstleistungsangebot
Informationen
Links
Downloads
Suche
Kontakt
Impressum
USER Login





Passwort vergessen?

Herzlich Willkommen - Besucher

Computer News
heise online News
Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer

Brüssel sieht bei Apples Shazam-Übernahme genauer hin
Die EU-Kommission will die geplante Übernahme des Musikerkennungsdienstes Shazam durch den US-Computerkonzern eingehender prüfen und hat eine Untersuchung eingeleitet. Brüssel sorgt sich um den Wettbewerb bei Musikdiensten.

Responsible Disclosure? Google veröffentlicht ungepatchte Win-10-Lücke
Zum wiederholten Mal hat Googles Project-Zero-Team eine Windows-Sicherheitslücke veröffentlicht, für die noch keine Patches bereitstehen. Sie ist allerdings nicht aus der Ferne und nur unter eng definierten Voraussetzungen ausnutzbar.

Kalifornien verlangt sparsamere Computer ab 2019
Der US-Bundesstaat will den durchschnittlichen Energieverbrauch von Desktop-PCs, Notebooks, Workstations, Thin Clients und Server senken. Ab 1. Januar 2019 müssen in Kalifornien verkaufte PCs deutlich weniger Energie verbrauchen, als bisher zulässig war.

T-Systems will mit Neuausrichtung wieder wachsen
Lange hat sich T-Systems auf das Outsourcing spezialisiert, doch das Geschäft schwächelt. In seinem ersten offiziellen Auftritt kündet der neue Chef Adel Al-Saleh auf der Hannover Messe seine Pläne für einen Kurswechsel an.

Großes 4K-Display mit DisplayHDR 1000 und Gaming-Eignung: Philips Momentum 436M6VBPAB
Philips hat ein neues 4K-Display im Angebot, das HDR-Inhalte in besonders guter Qualität darstellen und dabei noch schnell genug für E-Sport-Spiele sein soll.

WhatsApp mit iOS 11.3: Exchange-Kontakte können fehlen
Aufgrund einer Änderung in iOS 11.3 kann WhatsApp auf dem iPhone plötzlich nicht mehr auf Kontaktdaten zugreifen, die per Exchange synchronisiert werden. Auch andere Apps und MDM-Anbieter sind betroffen.

Let's Encrypt stellt jetzt mehr als die Hälfte aller SSL-Zertifikate aus
Immer mehr Admins verschlüsseln ihre Webseiten und greifen dabei zu Kostenlos-Zertifikaten von Let's Encrypt. Die Community-CA stellt nun mehr als die Hälfte aller Zertifikate für öffentlich erreichbare Webseiten.

Chinas Präsident kündigt weitere Verschärfung der Internetkontrolle an
In kaum einem anderen Land ist das Internet derart eingeschränkt wie in China, aber dem Präsidenten reicht das nicht: Xi Jinping hat nun eine Verschärfung der Kontrolle angekündigt. Das soll der Entwicklung der Gesellschaft helfen.

Denkt an die Fische! PETA rügt Far Cry 5, weil man darin angeln kann
Spiele wie Far Cry 5 dürfen in Deutschland nicht mehr auf den Markt kommen, fordert die Tierschutzorganisation PETA. Der Grund: Man kann darin angeln. Es ist nicht das erste Mal, dass PETA die Gaming-Community provoziert.

heise devSec 2018: Call for Proposals um eine Woche verlängert
Bis zum 29. April haben Experten nun noch Zeit, ihre Vorträge für die Konferenz zum Thema sichere Softwareentwicklung einzureichen.

Löschanlagen-Ton zerstört Festplatten in schwedischem Rechenzentrum
Der extrem laute Ton einer Gaslöschanlage hat in einem Rechenzentrum in Schweden zahlreiche Festplatten beschädigt. Der Börsenhandel in Skandinavien war deshalb stundenlang beeinträchtigt.

Vintage Computing Festival Europe 2018: Ein Cray zum Ausprobieren
Als kleine grüne Männchen noch kleine gruene Männchen waren, waren "Supercomputer" imposante Schränke. Zum Vintage Computing Festival Europe soll einer von ihnen reanimiert werden.

EU will Whistleblower in Firmen und Behörden besser schützen
Die Europäische Kommission will Whistleblower künftig besser schützen und hat nun einen Gesetzesvorschlag dafür vorgestellt. Zur Begründung verweist sie auf Skandale, die nur dank mutiger Insider öffentlich wurden.

Teradata verwaltet Big Data mit Raum- und Zeitbezug
Big-Data-Analysen auf der Plattform Teradata Everywhere können zum Beispiel Sensordaten aus dem Internet of Things jetzt als zeitabhängige Größen berücksichtigen. Der Funktionsbereich 4D Analytics soll viele neue Auswertemöglichkeiten schaffen.

Künstliche Intelligenz – Job-Killer oder Job-Motor?
Künstliche Intelligenz – Fluch oder Segen? Auf der Hannover Messe gehört KI zu den wichtigsten Trendthemen. Branchenbeobachter sehen ein "gigantisches Potenzial" für die Industrie. Doch was bedeuten intelligente Roboter für den Arbeitsmarkt?


# # # #